Eine 33-jährige Fahrerin hat auf der Kreisstraße KG 9 am Freitagmorgen, gegen 6.30 Uhr, kurz vor der Einmündung zur Waldsiedlung ein Reh erfasst, das ihr vor das Fahrzeug lief. Das Tier wurde durch den Aufprall getötet. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro, teilt die Polizeiinspektion Bad Kissingen mit. pol