Ein Wildunfall ereignete sich am späten Mittwochnachmittag auf der Strecke von der Autobahnanschlussstelle Bad Brückenau/Wildflecken nach Bad Brückenau. Dort war eine 62-Jährige unterwegs, als kurz vor der Einmündung der Staatsstraße 2289 plötzlich ein Reh vor ihr Auto sprang. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. Das Tier wurde durch den Aufprall getötet. Die Fahrerin blieb unverletzt. Der Blechschaden am Pkw hält sich mit unter 1000 Euro in Grenzen, schätzt die Polizei in ihrem Pressebericht. pol