Nicht besonders gut endete der Mittwochabend für einen 42-jährigen Autofahrer, der auf der Bundesstraße B 287 von Münnerstadt nach Nüdlingen unterwegs war. Gegen 20 Uhr lief ihm ein Reh ins Auto. Das Tier verendete nach der Kollision noch an der Unfallstelle. Am Pkw entstand ein Sachschaden von circa 700 Euro, schätzt die Polizei Bad Kissingen in ihrem Pressebericht. pol