Ein 29-Jähriger Mercedes-Fahrer war am Mittwoch gegen 2.50 Uhr mit seinem Pkw von Haard in Richtung Burghausen unterwegs. Auf halber Strecke, Höhe Jägersitz, querte ein Reh die Fahrbahn und wurde vom Fahrzeug erfasst. Das Reh starb bei dem Zusammenstoß. Der Sachschaden am Auto beläuft sich auf ca. 1000 Euro. pol