Mit einem Reh, das über die Fahrbahn lief, ist am Dienstag gegen 5.20 Uhr auf der Bundesstraße B 286 von Poppenroth in Richtung Waldfenster ein Auto zusammengeprallt. Das Tier überlebte die Kollision nicht, heißt es im Polizeibericht. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 3000 Euro. Dieses war nicht mehr fahrbereit. Der Jagdpächter wurde über den Wildunfall informiert. pol