Am Donnerstagvormittag fuhr ein Pkw-Fahrer auf die Staatsstraße 2290 von Oberthulba in Richtung Wittershausen, als ein Reh die Fahrbahn kreuzte. Der Fahrer konnte die Kollision nicht verhindern. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von 150 Euro. Das Reh flüchtete in ein angrenzendes Feld. Der Jagdpächter wurde verständigt. pol