Am Samstagmorgen gegen 3 Uhr befuhr ein 33-Jähriger mit seinem Pkw die KG 20 von Burghausen kommend in Richtung Bad Bocklet. Etwa 200 Meter vor der Abzweigung nach Windheim kreuzte ein Reh die Fahrbahn und wurde mit der linken Fahrzeugfront erwischt. Nach dem Zusammenprall flüchtete das Reh in ein Waldstück. Am Pkw entstand nach erster Sichtung kein Sachschaden. pol