3000 Euro Schaden, so schätzt die Polizei,

ist bei einem Wildunfall auf

der Kreisstraße KG 47 am Dienstag gegen 22. 30 Uhr

entstanden. Auf der Fahrt von Althausen in Richtung Poppenlauer erfasste ein Pkw-

Fahrer ein Reh, das von links über die Straße rannte. Es kam zu einer Kollision, das Tier rannte weiter. Der Jagdpächter wurde zwecks Nachsuche informiert. pol