Am Montagmorgen erfasste eine 22-Jährige in der Dämmerung auf dem Weg von Weißenbach in Richtung Modlos ein Reh. Der Wildunfall passierte kurz vor der Einmündung in die Kreisstraße von Detter nach Modlos. Anschließend flüchtete das Tier in den Wald. Es entstand 500 Euro Schaden, die Polizei verständigte den Jagdpächter zur Nachsuche nach dem vermutlich verletzten Reh. pol