Mit einem Schuss aus der Dienstpistole musste am späten Dienstagabend ein schwer verletztes Reh von der Polizei von seinem Leiden erlöst werden. Es war einem 43-Jährigen ins Auto gelaufen, als er auf der Bundesstraße 286 von Bad Brückenau in Richtung Autobahn unterwegs war. Am Auto entstand nur minimaler Schaden, heißt es im Polizeibericht. pol