Auf der Kreisstraße KG 8 von Maßbach in Richtung Rannungen kam es am Dienstagabend, kurz vor 21 Uhr, zu einem Wildunfall. Der Fahrer eines Renaults erfasste ein Reh. Das verletzte Tier wurde vom Jagdpächter durch einen Schuss von seinen Leiden erlöst. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 1000 Euro. pol