Ein Autofahrer war am Dienstag, gegen 20.45 Uhr, auf der Staatsstraße St 2281 nach Maßbach unterwegs, als ein Reh zuerst von rechts nach links die Fahrbahn querte. Anschließend lief das Reh wieder nach rechts zurück, und es kam zur Kollision mit dem Auto. Das Reh blieb nach der Kollision verletzt auf der linken Fahrbahnseite liegen und musste von seinen Leiden erlöst werden, meldet die Polizei. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 200 Euro. pol