Zu einem Wildunfall kam es am Freitagmorgen gegen 5.20 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Roth an der Saale und Reichenbach. Ein Kia-Fahrer erfasste etwa 200 Meter vor dem Sportplatz von Reichenbach ein von rechts nach links die Fahrbahn querendes Reh. Nach dem Unfall entfernte sich das Tier. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 2000 Euro, schreibt die Polizeiinspektion Bad Kissingen in ihrem Bericht. pol