Ein Wildunfall ereignete sich am Dienstag, kurz vor 23 Uhr, auf der B 287. Dort erfasste ein Auto, das vom Schindberg nach Münnerstadt unterwegs war, ein Reh, das von rechts auf die Straße lief. Nach der Kollision flüchtete das Tier, weshalb der Jagdpächter informiert wurde. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 2000 Euro, so die Polizei. pol