Auf der Bundesstraße B 19 hat am Montagabend, gegen 20.30 Uhr, eine 25-jährige Hyundai-Fahrerin ein Reh erfasst, das die Fahrbahn queren wollte. Nach der Kollision rannte das Reh davon. Am Fahrzeug entstand im Frontbereich ein Schaden von circa 500 Euro, so die Polizei. Der Jagdpächter wurde informiert. pol