Auf der Fahrt von Wermerichshausen in Richtung Wannigsmühle erfasste eine VW-Fahrerin ein Reh. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall in der Nacht auf Freitag, gegen 23.45 Uhr. Nach der Kollision rannte das Tier zurück ins hohe Gras. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von 100 Euro. Der Jagdpächter wurde über den Wildunfall informiert. pol