Am Samstag gegen 16.30 Uhr fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Auto auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Feuerthal und Seeshof in Richtung Seeshof. Plötzlich kreuzte ein Reh die Fahrbahn, das Tier wurde angefahren. Das verletzte Reh lief in den angrenzenden Wald. Der zuständige Jagdpächter wurde für die Nachsuche nach dem Tier verständigt. Am Fahrzeug ist ein Schaden von rund 1000 Euro entstanden. pol