Kronach — Die Stadt Kronach weist darauf hin, dass die Grundsteuer und die Gewerbesteuer für das vierte Quartal 2015 am 15. November zur Zahlung fällig werden. Die jeweilige Steuer ist unter Angabe der Finanzadresse an die Stadtkasse zu überweisen oder in bar zu den Öffnungszeiten des Rathauses bei der Stadtkasse einzuzahlen. Steuerbetrag und Finanzadresse können dem letzten Bescheid entnommen werden.
Es wird gebeten, die Zahlungen rechtzeitig zu veranlassen, soweit bisher kein SEPA-Mandat erteilt wurde. Ein Zahlungsversäumnis hat zuerst eine gebührenpflichtige Mahnung mit Säumniszuschlägen und danach gegebenenfalls die Vollstreckung zur Folge, wofür weitere Kosten entstehen. red