Eine Zivilstreife kontrollierte in der Nacht zum Samstag in Kronach an der Rodacher Straße einen jungen Mann, der deutliche Anzeichen von Betäubungsmittelkonsum zeigte und im Gespräch auch angab, dass er "etwas geraucht" habe. Bei einer anschließenden Durchsuchung seiner Kleidung fanden die Zivilbeamten eine geringe Menge Marihuana in seiner Hosentasche. Eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetzt folgt.