Bei einer Personenkontrolle am Bahnhof in Neustadt wurden bei einem 19-jährigen Thüringer rund zwei Gramm Haschisch im Geldbeutel gefunden. Wie der Mann in den Besitz des Rauschgifts kam, wollte er nicht angeben. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Besitzes von Betäubungsmitteln. pol