Am Donnerstag gegen 2.20 Uhr beobachtete die Polizei im Bamberger Osten einen jungen Mann, wie er beim Anblick der Streife auffällig etwas wegwarf. Während der anschließenden Kontrolle beschlagnahmten die Beamten bei dem 18-Jährigen mehrere Druckverschlusstütchen mit Rauschgift. Zum gleichen Zeitpunkt wurde dort noch ein weiterer junger Mann angetroffen, der betäubungsmittelhaltige Arzneimittel einstecken hatte. Anzeigen folgen. pol