Die Gemeinde Hemhofen hat die Tagesordnung für die nächste Sitzung des Bau-, Verkehrs- und Umweltausschusses des Gemeinderates, die für den heutigen Dienstag ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses anberaumt ist, bekanntgegeben. Unter anderem geht es um die Entscheidung über die weitere Nutzung einzelner Anlagenteile der Kläranlage Zeckern, um die Rattenbekämpfung im Gemeindegebiet Hemhofen sowie um die Anmeldung von weiteren Mehrkosten für die Ertüchtigung der Heizungsanlage in der Grundschule Hemhofen. Des Weiteren beschäftigen sich die Mitglieder mit der Parksituation im Reihendorfer Weg, mit der weiteren Vorgehensweise bezüglich der Ergebnisse der Bürgerversammlung zur Verkehrssituation in der Bergstraße sowie mit dem weiteren Vorgehen zum barrierefreien Ausbau der Bushaltestellen des ÖPNV bis Januar 2022. Zu Beginn der Sitzung besteht vor Eintritt in die Tagesordnung die Möglichkeit, sich in einer Bürgerfragestunde zu allgemein interessierenden Themen zu äußern beziehungsweise Fragen zu stellen. red