Aufgrund der neuen Beschlüsse der Bayerischen Staatsregierung soll das öffentliche Leben deutlich eingeschränkt werden, um Kontakte untereinander wesentlich zu reduzieren. Daher wird auch das Rathaus Bad Bocklet und die Kur- und Touristinformation Bad Bocklet von Mittwoch, 16. Dezember, bis voraussichtlich Freitag, 8. Januar grundsätzlich für den Publikumsverkehr geschlossen. Der gemeindliche Wertstoffhof bleibt vorerst weiterhin geöffnet. Die Verwaltung bittet alle Bürgerinnen und Bürger, nur in dringenden Angelegenheiten einen Besuch im Rathaus oder in der Kur- und Touristinformation Bad Bocklet einzuplanen und sich vor dem Besuch telefonisch oder per Email beim entsprechenden Sachbearbeiter anzumelden. Die Kontaktadressen erfahren Interessierte auf der Internetseite www.badbocklet.de sek