Mit zwei Monaten Fahrverbot muss ein Pkw-Fahrer rechnen, heißt es in einer Meldung der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck. Er wurde am Donnerstag letzter Woche mit seinem Pkw auf der A 7 bei Elfershausen Richtung Süden von der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck geblitzt. Er brauste mit 195 km/h über die Autobahn, erlaubt sind in diesem Bereich aber nur 120 km/h. Bei einer solchen Überschreitung kommen zum Fahrverbot noch zwei Punkte und 440 Euro Bußgeld dazu, so die Polizei. pol