Ein oder mehrere bisher Unbekannte überstiegen zwischen Donnerstag, 19 Uhr, bis Freitag, 21 Uhr, den Gartenzaun zum Luitpoldsprudel. Dabei wurde der Zaun aus der Verankerung gerissen, schreibt die Polizei. Im Ausstellungsraum wurden eine Fensterscheibe eingeschlagen und ein Broschüren-Ständer beschädigt. Auch der Bewegungsmelder des Brunnens wurde entwendet. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971/714 90 in Verbindung zu setzen. pol