In der Nacht auf Samstag zogen Unbekannte über das Bahnhofsgelände in der Heldburger Straße und ließen ihrem Übermut freien Lauf, berichtet die Polizeiinspektion Coburg. Mehrere Fenster von stillgelegten Weichenhäuschen wurden eingeschlagen sowie Bretter eines Vordachs herausgerissen. Der angerichtete Schaden wird auf 300 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte an Telefon 09561/6450. pol