Wegen eines Streits auf einer Geburtstagsfeier wurde die Polizei am Sonntagmorgne gegen 6 Uhr in die Wunderburg gerufen. Grund war die Auseinandersetzung zwischen einem 37-jährigen Gast und seiner Freundin, wobei der stark alkoholisierte Mann die Fassung verlor und randalierte. Als die Gastgeberin ihm den Autoschlüssel abnahm, weil er nach Hause fahren wollte, brachte ihn das noch mehr auf. Weil sich der 37-Jährige auch von den Polizeibeamten nicht beruhigen ließ, wurde er bis zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.