Windheim — Zum neunten Mal bewiesen die Radsportfreunde Windheim ihre Verbundenheit mit den Jüngsten im Ort. Aus dem Erlös der fünf Glühwein abende spendeten sie dem Kindergarten St. Nikolaus 400 Euro.
Das Kindergartenteam bedankte sich mit einem herzlichen "Vergelt's Gott". Es sei eine große Freude, dass die Radsportfreunde alljährlich den Kindergarten so unterstützten. Dies sei nicht selbstverständlich.
Egbert Ruß dankte seitens der Radsportler dem Kindergarten sowie den Nachwuchsmusikern der Frankenwaldmusikanten Windheim dafür, dass sie einen Abend mitgestaltet haben. Die Besucher des Freitagsabendgottesdienstes seien inzwischen Stammgäste am Glühweinstand.
Ruß lobte die Geduld und das Verständnis der Anwohner. Manfred Fehn dankte seitens der Kirchenstiftung für die großartige Leistung zugunsten der Kleinsten der Pfarrei. tk