Am Samstagnachmittag stürzte eine 47-jährige Radfahrerin aus bislang ungeklärter Ursache im Bereich der Ortsverbindungsstraße von Albertshof nach Oberfellendorf. Die Frau überschlug sich mit ihrem Pedelec. Sie zog sich schwere Gesichtsverletzungen zu und blieb bewusstlos liegen. Sie wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden am Fahrrad beläuft sich auf ca. 500 Euro.