Auf dem Radweg hinter der Jet-Tankstelle in der Zeppelinstraße in Bamberg wurde Donnerstagnacht ein Radler nach einem vorangegangenen kurzen Wortwechsel von zwei Männern aufgehalten, beleidigt, geschlagen und geschubst, so dass er vom Fahrrad fiel und leicht verletzt wurde.
Die Angreifer ließen dann von dem 25-Jährigen ab und entfernten sich mit ihren Fahrrädern in Begleitung einer etwa 30-jährigen Frau, die während der Auseinandersetzung immer wieder verbal erfolglos versuchten, die Männer zurückzuhalten, in Richtung Gartenstadt.
Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Polizei nach den zwei Männern - beide sind etwa 45 Jahre alt, 1,60 und 1,75 Meter groß, einer dick und ohne Bart, der andere hatte einen Vollbart - verlief negativ. pol