Mit einer Kopfplatzwunde musste am Mittwochabend ein 52-jähriger Mann ins Krankenhaus eingeliefert werden. Auf der Kreisstraße BA 25 war der Radler vermutlich aus Unachtsamkeit gegen den Bordstein geprallt und gestürzt. pol