Samstagnacht ist einer Streife der Polizei Bamberg ein 33-jähriger Radfahrer aufgefallen, der sichtlich Probleme hatte, das Rad sicher zu führen. Ein Test ergab einen Wert von rund 2 Promille, was eine Blutentnahme zur Folge hatte.