Ein Fußgänger hat am Sonntag, gegen 20.15 Uhr, eine Radkappe von der Südbrücke aus auf die Euerdorfer Straße geworfen. Es werde derzeit davon ausgegangen, dass mindestens ein Pkw-Fahrer dabei gefährdet wurde, so die Polizei. Den Täter hat sie ermittelt. Der unbekannte Fahrer, der gefährdet wurde, sowie weitere Personen, die der Fußgänger eventuell in Gefahr gebracht hat, melden sich bei der Polizei, Tel.: 0971/714 90. pol