Eine Skoda-Fahrerin parkte am Donnerstagfrüh in der Kissinger Straße auf einem Parkplatz gegenüber dem alten Amtsgericht. Eine Fahrradfahrerin fuhr Richtung Marktplatz. Als sie an dem Auto vorbeifahren wollte, öffnete die Lenkerin die Fahrertür. Die Radlerin prallte dagegen und stürzte. Ein Schutzhelm verhinderte Schlimmeres, obwohl er brach. Nach der Erstversorgung wurde die 54-Jährige ins Kissinger Krankenhaus nach gebracht. Schaden: 1000 Euro. pol