Bayreuth — Am Samstagmorgen stürzte eine 85-jährige Frau in Bayreuth in der Friedrichstraße mit dem Fahrrad. Trotz des raschen Eingreifens von Erst-Helfern und des Rettungsdienstes verstarb die Radfahrerin später im Klinikum. Gegen 10.30 Uhr war die Frau auf der Friedrichstraße unterwegs. Aus bislang noch ungeklärter Ursache fiel die Seniorin vom Rad und blieb auf der Fahrbahn liegen. Eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin kümmerte sich sofort um die Verletzte und alarmierte den Rettungsdienst. Dieser brachte die 85-Jährige in eine Klinik, in welcher sie am Nachmittag verstarb. Die Bayreuther Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann eine Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen werden. Pol.