Eine Unfallflucht nach einem Unfall mit einem Radfahrer hat sich am Mittwoch in Gößweinstein ereignet. Am Abend gegen 18 Uhr fuhr ein 29-jähriger Radfahrer auf der Sachsenmühler Straße in Richtung Pezoldstraße. Ein schwarzes Auto mit Nürnberger Zulassung überholte den Radler und scherte zu früh nach rechts wieder ein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der junge Fahrradfahrer nach rechts aus, prallte gegen den Bordstein und stürzte. Durch den Unfall erlitt er leichte Verletzungen. Die unbekannte Fahrzeugführerin, eine Frau mit kurzen Haaren, bog anschließend nach rechts in Richtung Etzdorf ab, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Wer hat den Unfall gesehen oder kann Hinweise geben? Zeugenmeldungen erbittet die Polizei Ebermannstadt, Telefon 09194/3880.