In eine Verkehrskontrolle geriet Samstagnacht ein 48-jähriger Radfahrer am Luitpoldhain. Ein Alcotest ergab 2,48 Promille, weshalb im Klinikum Bamberg eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Radfahrer erhält eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. pol