Ein 28-jähriger Radfahrer hat sich am Montag um 16 Uhr im Bereich der Mountainbike-Strecke mit Fahrradsprungschanzen überschlagen. Durch den Sturz vom Fahrrad zog sich der Coburger Verletzungen im Kopfbereich und an der Schulter zu. Der Mann wurde vom Rettungsdienst ins Klinikum Coburg eingeliefert. Am Fahrrad entstand nur geringer Sachschaden. pol