Ein 80-jähriger Fahrradfahrer aus Nürnberg ist bei einem Sturz in Weiher (Kreis Erlangen-Höchstadt) leicht verletzt worden. Er fuhr auf dem gemeinsamen Fuß-/Radweg in der Weiherer Hauptstraße aus Richtung Dormitz kommend in Richtung Erlangen. Auf Höhe der Bushaltestelle kam er plötzlich ohne Fremdeinwirkung zu Fall und blieb bewusstlos am Boden liegen. Nach Versorgung durch den Notarzt und das Rettungsteam wurde der Radfahrer in ein Krankenhaus gebracht. Am Rad entstand kein Schaden. pol