Schlangenlinien und fehlende Beleuchtung bei einem Radfahrer fielen einer Polizeistreife auf. Der Radler wurde deshalb in der Nacht zum Donnerstag kurz nach Mitternacht in der Straße An der Lohwiese in Ebelsbach kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab 2,02 Promille.