Am Sonntagabend gegen 21.45 Uhr fiel in der Gaustadter Hauptstraße ein Radfahrer auf dem Gehweg auf, der zudem kein Licht an hatte. Während der anschließenden Verkehrskontrolle des 18-Jährigen nahmen die Polizisten Marihuana-Geruch wahr. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten eine Tüte mit einer geringen Menge Marihuana in der Hosentasche des Mannes. Bei einer freiwillig durchgeführten Wohnungsnachschau kamen noch diverse Rauschgiftutensilien zum Vorschein. pol