Am Samstag bemerkte ein Zeuge einen in der Gemarkung Leimich stehenden Geländewagen. Die Überprüfung ergab, dass der Fahrer vermutlich die Geländefähigkeit seines Wagens testen wollte und querfeldein fuhr, bis er sich leicht festgefahren hatte. Bei der Fläche handelt es sich um eine besonders geschützte Fläche, ein Trockenbiotop mit seltenen Pflanzen. Den Fahrer erwartet eine Anzeige. pol