Im Verlauf des Sonntagnachmittags bemerkte der Mieter eines landwirtschaftlichen Anwesens Qualm aus dem ehemaligen Kuhstall. Die alarmierten Feuerwehren konnten den Brand schnell löschen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. Die Brandursache ist bislang noch unklar.