"Der Start ins Berufsleben ist ein wichtiger Schritt und Marcapo legt großen Wert auf eine qualifizierte Ausbildung und natürlich auf motivierte Auszubildende", so Marcapo-Geschäftsführer Marc-Stephan Vogt bei der Begrüßung der elf neuen Auszubildenden.

Intensive Einführungsphase

Die Rahmenbedingungen dafür schafft das Unternehmen laut eigenen Angaben durch eine intensive Einführungsphase mit einem breitgefächerten Programm.

Nach dem Kennenlernen erwartet die Azubis ein vielfältiges Lehrangebot, Schulungen sowie ein sehr gutes Betriebsklima.

Eine Ausbildung zum Kaufmann/ Kauffrau für Marketingkommunikation starteten Melanie Eli, Katja Rohrbacher und Luca Winkler. Lea Geßlein und Leon Dußold haben die Ausbildung zum Kaufmann/ Kauffrau für Dialogmarketing begonnen.

Im Bereich Bürokommunikation hat Sophie Rexhäuser ihre Ausbildung gestartet. Fabian Fey macht die Ausbildung als Mediengestalter Digital und Print.

Daniela Walter, Hannes Jauernik, Julian Müller und Daniel Jeney starteten ihre Ausbildung als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung. red