Wer am Ende den Schnabel vorne hat, und dass der wirkliche Gewinner nicht immer als Erstes die Ziellinie überquert, zeigt das Theater vom Rabenberg in einem kindgerechten Theaterstück zum Thema Freundschaft, Fairness und Hilfsbereitschaft. Nach der Buchvorlage "Der kleine Rabe Socke" spielt das Puppentheater aus Burgpreppach das Stück "Alles saust um die Wette" von Nele Moost und Annet Rudolph. Das Stück ist geeignet für Kinder ab drei Jahren und dauert circa 45 Minuten. Veranstaltungsort ist das katholische Pfarrheim Don Bosco Forchheim, Don-Bosco-Straße 1. Aufführungstermine sind Montag, 20. Januar, 14 und 16 Uhr. Karten gibt es nur an der Tageskasse. Einlass ist 30 Minuten vor Beginn. Der Eintritt kostet acht Euro. Für die 14-Uhr-Vorstellung verlosen wir 3 x 2 Tickets. Interessenten schicken eine E-Mail an redaktion.forchheim@infranken.de mit dem Betreff Puppentheater bis einschließlich Donnerstag, 16. Januar. Foto: Tim Sperlich