Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten zieht der Parküberwachungsdienst (PÜD) vom Heinrichsdamm wieder in die alten Räumlichkeiten in der Hornthalstraße 2a zurück. Um den Umzug durchführen zu können, hat der Innendienst am morgigen Donnerstag geschlossen. Die telefonische Erreichbarkeit ist bereits ab heute stark eingeschränkt, wofür die Stadt um Verständnis bittet. Ab Freitag, 21. Februar, ist die Dienststelle dann wieder regulär in der Hornthalstraße 2a anzutreffen. red