Der Förderverein
Patientenclub-Besucherdienst lädt am Montag, 16. Oktober, zu den Vorträgen "ADHS als Belastung und als Ressource" und "Therapie der Klienten" ein. Beginn ist um 18 Uhr in der ESG am Markusplatz 1. Referenten sind Prof. Astrid Schütz, Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie, und Dipl.-Psych. Wolfgang Trapp, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen gibt es bei Familie Nofal (Telefonnummer 0951/5193029). red