Die Polizei erwischte drei Verkehrsteilnehmer, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss unterwegs waren. Bei einer Verkehrskon-trolle nahe Krum wurde ein 48-jähriger Autofahrer angehalten. Er war am Freitag um 14.45 Uhr mit 1,24 Promille unterwegs und musste somit seinen Führerschein und eine Blutprobe abgeben. Um 21.30 Uhr wurde die Polizei in Haßfurt auf einen 34-Jährigen aufmerksam gemacht, der verwirrt mit seinem Fahrrad umherfuhr. Der amtsbekannte Mann räumte vorausgegangenen Drogenkonsum ein. Er war nicht mehr fahrtauglich. Auch hier wurde eine Blutprobe angeordnet. Bei einer Verkehrskontrolle in Theres am Sonntagmorgen gegen 4.20 Uhr ist bei einem Pkw-Fahrer Alkoholeinfluss festgestellt worden. Der 29-Jährige befuhr die Rathausstraße, als er kontrolliert worden ist. Ein Test ergab 0,94 Promille.