Im neuen Faschingsferienprogramm des Landkreises und des BRK wird es zum Ende der Ferien noch einmal spannend Am Donnerstag, 11. Februar, können kochbegeisterte Kinder ab sechs Jahren im Mehrgenerationenhaus Michelau bei einem Kinderkochkurs mitmachen. Unter fachmännischer Anleitung werden von 9.30 bis 12.30 Uhr Pausensnacks gezaubert. Die Teilnahme kostet acht Euro. Bei einem Workshop am Freitag, 12. Februar, können Jugendliche ab zehn Jahren lernen, alkoholfreie Cocktails zu mixen. Zudem können sie die Kegelbahn im neuen Jugendtreff "Pins" in Altenkunstadt ausprobieren und beim Airhockey zeigen, wer das beste Gefühl hat. Die Aktion startet um 14 und endet um 17 Uhr (die Teilnahme kostet drei Euro). Informationen und Anmeldeformulare können ab sofort bei der Kommunalen Jugendarbeit unter 09571/18-109 oder im Internet eingeholt werden. Anmeldeschluss ist am Sonntag, 7. Februar. red