Auf die durch die Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen reagiert das Bistum Würzburg bei den Planungen der Kiliani-Wallfahrtswoche: Erstmals gibt es laut einer Mitteilungd es bischöflichen Ordinariats Würzburg in diesem Jahr in der Zeit von Sonntag, 5., bis Sonntag, 12. Juli, neben den täglichen Pilgermessen im Kiliansdom auch dezentrale Wallfahrtsgottesdienste in den großen Kilianskirchen im Bistum. Der Schrein mit den Häuptern der Frankenapostel wird wie jedes Jahr im Dom aufgestellt.Die sonst übliche Reliquienprozession mit den Häuptern der Frankenapostel Kilian, Kolonat und Totnan von der Pfarrkirche Sankt Burkard über die Alte Mainbrücke zum Dom entfällt.

"Natürlich ist es in diesem Jahr coronabedingt anders. Aber die wichtige Botschaft lautet: Kiliani fällt nicht aus, wir werden Kiliani in Würzburg feiern", betont Bischof Franz Jung.

Wegen der Pandemie müssen die großen Begegnungen auf dem Kiliansplatz in diesem Jahr entfallen. Zugleich lädt der Bischof dazu ein, die Kiliani-Wallfahrtswoche im Gebet zu begleiten. "Ich würde mich freuen, wenn wir gemeinsam anders, aber trotzdem als Bistum Würzburg in diesem Jahr Kiliani feiern! Seien Sie uns herzlich willkommen!"

Der Bischof selbst feiert Pontifikalgottesdienste in Mellrichstadt und Aschaffenburg. Weihbischof Ulrich Boom feiert am Dienstag, 7. Juli, um 19 Uhr bei schönem Wetter auf dem Platz vor der Haßfurter Pfarrkirche Sankt Kilian und Gefährten sowie am Donnerstag, 9. Juli, ebenfalls um 19 Uhr in der Schweinfurter Pfarrkirche Sankt Kilian ein Pontifikalamt. Für diese beiden Gottesdienste ist keine Anmeldung erforderlich.

Bei schlechtem Wetter wird der Gottesdienst in Haßfurt in der Kirche gefeiert, die aufgrund der Coronabeschränkungen rund 60 Personen Platz bietet. Das Videoteam der Pfarrei überträgt die Feier auf dem YouTube-Kanal https://www.youtube.com/user/VideoPfarreiHassfurt live.

Live im Internet

Alle Pontifikalgottesdienste im Würzburger Dom an den Vormittagen werden live auf der Internetseite des Bistums Würzburg sowie auf TV Mainfranken übertragen. Die Eröffnung der Kiliani-Wallfahrtswoche am 5. Juli um 10 Uhr wird zudem auch auf Bibel TV ausgestrahlt. Die Übertragung bildet den Auftakt für weitere regelmäßige Live-Gottesdienste aus dem Dom auf Bibel TV. Am Sonntag, 12. Juli, um 10 Uhr bildet ein Pontifikalamt im Dom den Abschluss der Wallfahrtswoche. pow